Angst vorm Zahnarzt?

Angstvorm Za



Sie sind nicht alleine! 



Schätzungen haben ergeben, dass in Deutschland etwa 10 Millionen Menschen von Zahnarztangst betroffen sind. 


Dabei ist eine gewisse Angst zunächst einmal gar nicht verwunderlich: 
Kein Mensch öffnet gern seinen Mund, um einen fremden Menschen mit spitzen Geräten etwas darin vornehmen zu lassen, wovon man nicht weiß, ob es nicht vielleicht gleich höllisch weh tut.
Jeder Mensch empfindet bei dieser Vorstellung Unbehagen oder eine Art von „Ausgeliefertsein“ und „Hilflosigkeit“.


Uns ist wichtig: Sie behalten die Kontrolle! 


Keine Vorstellung ist für Sie so schrecklich wie diese: Sie sitzen auf dem Behandlungsstuhl mit weit geöffnetem Mund. Der Zahnarzt ist über sie gebeugt. Sie wissen nicht, was genau er gerade tut und wie lange er noch weiter in Ihrem Mund arbeitet. Sie sind total ausgeliefert und können diese Situation nicht von sich aus beenden.


Keine Sorge: Dieser Albtraum wird Ihnen niemals widerfahren:


  • wir erklären Ihnen in Ruhe vor jeder noch so notwendigen Behandlung was gemacht werden muss 
  • wir garantieren nur das zu tun, was notwendig ist
  • und behandeln Sie erst, nachdem wir uns vergewissert haben, ob Sie alles verstanden haben und unserem Vorschlag ausdrücklich zustimmen 
  • auch während der Behandlung werden wir Ihnen jederzeit von uns aus die Möglichkeit zum Verschnaufen und zur Unterbrechung einräumen und auch Sie können Handzeichen für ein Behandlungs-Stop geben



Warum Sind wir die Richtigen für Ihre Angst?


Am Ende entscheidet allein Ihr persönlicher Eindruck von unserem Team und unserer Fähigkeit für Sie einen angenehmen und angstfreien Besuch zu gestalten. Und wie? Gewissheit erhalten Sie natürlich nur über Ihre aktive persönliche Kontaktaufnahme mit uns. Wenn es jedoch überhaupt nicht anders geht, kann natürlich auch eine Person Ihres Vertrauens den Kontakt für Sie aufnehmen. 


Wenn wir die Richtigen Sind, dann...


  • haben Sie sofort den Eindruck: Hier schätzt man mich und meine Situation sofort richtig ein? Die scheinen mich zu kennen?
  • nehmen wir uns Zeit und führen ihr erstes Telefongespräch mit Ihnen nicht einfach so nebenbei, sondern mit voller Konzentration und genügend Rücksichtnahme
  • erhalten Sie als anfragender Angstpatient sehr kurzfristig einen Termin
  • ist es unwichtig, ob Sie privat oder gesetzlich versichert sind
  • müssen Sie bei diesem Termin dann auch nicht warten
  • werden Sie bei diesem ersten Termin keinesfalls zur Behandlung gedrängt
  • werden wir Ihnen ruhig und ohne Druck eine Möglichkeit aufzeigen, die notwendige Behandlung so zu gestalten, so dass Sie auf keinen Fall in eine finanzielle Schieflage geraten
  • verfügen wir über eine entsprechend fundierte Erfahrung mit sedierenden Medikamenten, d.h. Behandlung unter Lachgas oder Vollnarkose



Sie sind soweit?


Dann wagen Sie den ersten Anruf bei uns und überzeugen Sie sich selbst. Wir möchten Sie ermutigen den ersten Schritt zu gehen um mit uns gemeinsam den Teufelskreis zu durchbrechen und Ihre Angst zu besiegen!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutz